THE ART OF THE MOTORCYCLE


Guggenheim Museum New York (Hrsg.)

 

Gebundene Ausgabe , engl-

deutsch /spanisch

diverse Cover, 109,--DM (angemessen!)

 

Sehr schön aufgemachtes, hochwertiges Buch, das eigentlich der Ausstellungskatalog der Auststellung "The Art of the Motorcycle" ist, die vom 26.Juni bis zum 12 September 1998 im Guggenheim Museum in New York zu sehen war.

Eine Ausstellung die, anders als die Ausstellungen von Technikmuseen, sein sollte und den Kunst-Charakter hervorhob (Das Guggenheimmuseum stellt nämlich Kunstwerke aus).

Es wurden 100 Motorräder aus allen Zeiten von der Hildebrandt&Wolfmüller, der Megola, der 3-sitzigen Böhmerland, der Indian Chief, der NSU SuperMax, der Kreidler Florett (Siehe Cover-Bild), Triumph Bonnevile, BMW R90S, MotoGuzzi Mille GT, BMW 1200C, Ducati996 und viele mehr gezeigt und in dem Buch mit vielen Abbildungen und Texten chronologisch beschrieben.

Aber besser noch:

Viele schöne Gechichten als Vorworte , unter anderen schrieben hier Dennis Hopper und Melissa Pierson .

Inhalt:

16--Preface, Thomas Krens
24--Issues in the Evolution of the Motorcycle, Charles M. Falco
32--Cycles of Paradox, Mark C. Taylor and José Márquez
44--Song of the Sausage Creature, Hunter S. Thompson
48--The Art of the Motorcycle: Outlaws, Animals, and Sex Machines, Ted Polhemus
60--Bikes were always work for me,
Dennis Hopper
68--Freedom or Death: Notes on the Motorcycle in Film and Video, Art Simon
82--Bosozoku (motorcycle gangs), Ikuya Sato
90--To the Edge: Motorcycles and Danger,
Melissa Holbrook Pierson
96--Inventing the Motorcycle: 1868­1919
134--The Machine Age: 1922­1929
162--New World Orders: 1930­1944
206--Freedom and Postwar Mobility: 1946­1958
256--Popular Culture/Counterculture: 1960­1969
298--Getting Away from It All: 1969­1978
342--The Consumer Years: 1982­1989
368--Retro/Revolutionary: 1993­1998
398--Motorcycle Books, Charles M. Falco

Schöne zu lesen, leider in englisch... oder?

 

Bei BMW Deutschland (www.bmw-motorrad.de, hier Faszination, Historie, Einzigartige Ausstellung anklicken) kann man den Katlaog für angezeigte 145,--DM (tatsächlich berechnet wird 109,--DM )in englisch bestellen. Der Preis ist übrigens wirklich gerechtfertigt!

Über den Shop (Museum Store) des Guggenheim Museums New York (www.guggeheim.org) kann man dieses Buch in unterschiedlichen Ausführungen des Cover und auch in DEUTSCH (!) käuflich erwerben. (Hab´ich persönlich leider zu spät gesehen, wenn sich jemand das Buch in deutsch bestellt, wüsste ich gerne ob die Vorwort-Geschichten und auch der Ausstellungsteil komplett in deutsch ist , bitte mail an webmaster@motorradgeschichten.de)